Offener Ganztag

Dahlhauser Str 146

45279 Essen

Tel: 0201 - 8563767

Öffnungszeiten: 8.00 - 16.00 Uhr

Bei Bedarf und vorheriger Absprache:

7.00 - 8.00 Uhr und 16.00 - 17.00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

10 Jahre Jhe

Leben und lernen im "Offenen Ganztag"

Sommerfest - 2014 (Fotoalbum)

 

 


 

10 Jahre OGS - Jhe

Die Jugendhilfe ist nun seit 10 Jahren Träger des Offenen Ganztags. Anlässlich dieses Jubiläums wurde am Mittwoch, den 27.09.2017 im Rahmen des Offenen Ganztags an allen Schulstandorten gemeinsam mit den Kindern gefeiert. Als gemeinsame Aktion wurde ein Lied entwickelt, das an allen Schulen gesungen wurde. Außerdem wurde auf allen Schulhöfen ein Schulhofbild mit Kreide gemalt. Als kleines Geschenk der Schule gab es an diesem Tag keine Hausaufgaben.

 


Leben und lernen im "Offenen Ganztag"

 

Eine warme und zugewandte Atmosphäre ist uns wichtig, in der die Kinder ihre Zeit gerne bei uns verbringen, eine persönlich Ansprache vorfinden und durch zuverlässige Bezugspersonen Sicherheit und Selbstvertrauen erlangen.

 

 

Die besonderen Merkmale

  • Wir fördern und unterstützen einen sozialen Umgang aller Altersgruppen miteinander
  • Die Einhaltung von Regeln sind für Kinder im Alltag eine Hilfestellung und uns wichtig
  • Die Förderung der Selbstständigkeit
  • Demokratisches, soziales Denken und Handeln in der Gesellschaft
  • Durch unsere AGs und Angebote ergänzen wir den Schulalltag
  • Die Angebote richten sich nach den Interessen und Bedürfnissen der Kinder
  • Die Kinder werden ganzheitlich gefördert, ihre vielfältigen Fähigkeiten sollen weiterentwickelt werden

 

 

 

Hausaufgaben

Die Hausaufgabenbetreuung durch Lehrer/innen oder Erzieherinnen findet zu  unterschiedlichen Zeiten statt. Am Freitag und am Tag vor den Ferien, bzw. Feiertagen werden keine Hausaufgaben aufgegeben.

Wir versuchen, die Kinder in möglichst kleine Gruppen aufzuteilen, damit eine ruhige Arbeitsatmosphäre entsteht, in der die Kinder konzentriert arbeiten können. Wie auch in allen anderen Bereichen möchten wir die Kinder zur Eigenständigkeit und zu eigenverantwortlichem Handeln erziehen.

 

 

Verpflegung

Das Mittagessen liefert die  "Neue Arbeit der Diakonie Essen", und es wird von unserer "Küchenfee" ausgeteilt. Wir achten darauf, unseren Kindern eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung anzubieten. Um eine möglichst gemütliche und entspannte Atmosphäre zu schaffen, essen wir in mehreren Gruppen.

Die Gruppen haben jeweils eine Schulstunde Zeit für das Mittagessen. Auch Geburtstage werden im Rahmen der Essgruppen gefeiert.

Es gibt außerdem täglich um 15.00 Uhr den sogenannten "Snack". Hier sitzen die Gruppen noch einmal gemütlich beisammen, bekommen etwas zu essen und können sich unterhalten. Auch hier achten wir auf Ausgewogenheit und Abwechslung.

 

 

 

 

 Arbeitsgemeinschaften AGs

Im Rahmen des Offenen Ganztages bieten wir eine Vielzahl von regelmäßig wechselnden AGs an. Diese sind nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder eingerichtet, z.B. Sport-AG, Experimente-AG, Koch/Back-AG, AG-Filzen, Mal-AG, Ich-AG, Kino-AG, Kreativ-AG, Design-AG, Wandbild-AG, Zahlenzauber, Fahrrad-AG und viele mehr.

Im Rahmen der Partizipation gibt es außerdem den Kinderrat und alle vier Wochen eine Kinderkonferenz mit allen Kindern gemeinsam.

 

 

 

 

Allgemeines

 

Generell sollte Ihr Kind den Ganztag bis 16.00 Uhr besuchen, um an geplanten Angeboten und am Gruppenleben teilnehmen zu können.

Natürlich bleibt Ihrem Kind die Möglichkeit weiterhin Sportvereine zu besuchen sowie private Verabredungen zu treffen. Individuelle Absprachen in solchen Fällen sind natürlich möglich.

Im Krankheitsfall oder ähnlichem (z.B. Arztbesuchen) müssen die Erzieherinnen des Ganztages parallel zur Schule informiert werden. Der offene Ganztag ist in der Kernzeit von 12.00 Uhr - 16.00 Uhr generell erreichbar.

Bei individuellen Fragen stehen die Erzieherinnen gerne zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen für den Offenen Ganztag nur im Sekretariat entgegengenommen werden.

 

 

Das Team des Offenen Ganztages: 

 

                                                                                                                                                                                                                 
Varinja Kunitzky (39 Std.) Lisa Hoppelshäuser (30 Std.) Gertrud Rex (20 Std.)

 

 


 

Sommerfest - 2014

 

► zum Fotoalbum

 

 

 

 

 


►Seitenanfang

 

Grafik auf dieser Seite: http://www.123gif.de/

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum